Arbeiten Karen Sterrenberg Uwe Schröder Webdesign
Kreyenbergs Webshop

Karen Sterrenberg und Uwe Schröder
Online: 11/2020

>> https://kreyenbergs.de

Kunde: Kreyenbergs Stoffe und Nähkurse ist ein Full-Service-Dienstleister rund ums Nähen. In dem Ladengeschäft im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg werden Stoffe und alle Arten von Zubehör angeboten. Das Sortiment an Stoffen ist ungewöhnlich bis exquisit. Außerdem gibt es fast täglich Nähkurse für unterschiedliche Gruppen. 

DigitalBande Team Uwe Schröder
Uwe Schröder

Am Anfang steht immer eine gute Idee – doch danach kommt die Umsetzung. Mein Motto: Geht nicht – gibtʼs nicht! Seit 1995 programmiere ich Webseiten und bin bis heute von den ständig wachsenden technischen Möglichkeiten fasziniert. Was einst als statische „Web-Seite“ begann, ist heute eine „Web-Anwendung“. Selbst leicht zugängliche Systeme wie WordPress erfüllen Bedürfnisse, die weit über eine „normale“ Web-Seite hinausgehen.
Wenn Sie wissen, was Sie wollen und das genau formulieren können – sehr gut! Wenn Sie ungefähr wissen, was sie wollen, dies aber nicht genau sagen können – auch gut, denn dann finden wir gemeinsam heraus, welche Lösung am besten für Sie passt!

Geboren 1966, nach Abitur und Zivildienst 10 Jahre Tonmann und Kameraassistent, zunächst angestellt bei SAT.1, später freiberuflich für verschiedene Sender. Ab 1994 Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation (GWK) in an der UdK Berlin, seit 1997 freiberuflicher Web-Application-Programmierer.

werbit.de

Arbeiten Uwe Schröder Webdesign
Biennale Tanzausbildung 2020

01.02.2020 |   Referenzen

Online: 02/2020

Technik: WordPress

Kunde: Die Biennale Tanzausbildung ist als nationales Forum für Austausch und Begegnung von Studierenden und Lehrkräften gedacht und bietet eine Plattform auf der Tanzstudierende der Abschlussklassen aller Ausbildungsinstitutionen einem breiten Publikum in wechselnden Präsentationsformaten sowohl sich selbst als auch die Projekte und Arbeitsergebnisse zu den spezifischen Biennale Themen vorstellen können. 

Projekt: Die Biennale-Website wurde schon in frühren Jahren von werbit als TYPO3- später dann als WordPress-Projekt realisiert.